Verlage & Notenausgaben

 

Der Furore-Verlag besteht seit 1986 und bot lange Zeit als weltweit einziger Verlag ausschließlich Werke von Frauen* an. Unter diesem Link werden alle gitarrenbezogenen Publikationen angezeigt. Besonders erwähnenswert sind die Kompositionen von Vivienne Olive, Tera de Marez-Oyens, Florentine Mulsant oder Ruth Schonthal, sowie die Kammermusikwerke mit Gitarre von Hope Lee.

 

Der Certosa Verlag ist mit Gründungsjahr 2010 das deutlich jüngere Pendant, dass sich ebenfalls ausschließlich den Werken von Komponistinnen* verschrieben hat. Wichtiges Anliegen ist es, ausschließlich Originalliteratur zu verlegen und unterschiedlichste Länder und Zeiten zu berücksichtigen. Unter diesem Link werden die Gitarrenwerke angezeigt.

 

Buch/Notenausgabe Emilia Giuliani

Complete Noten Ida Presti

Complete Teresa de Rogatis